You are here
Home > Europe Football News > FC Basel Oberlin nun fest verpflichtet

FC Basel Oberlin nun fest verpflichtet


Basel (mib). Der FC Basel hat Sturmtalent Dimitri Oberlin nun fest von RB Salzburg verpflichtet und mit einem Vier-Jahres-Vertrag ausgestattet. Für den 20-Jährigen werden mutmaßlich rund 5,4 Millionen Euro nach Österreich überwiesen. Oberlin ist damit der zweitteuerste Transfer nach Alexander Frei.

„Der FC Basel freut sich, mit Oberlin einen jungen und vielversprechenden Stürmer langfristig an sich gebunden zu haben“, heißt es von Seiten des Vereins.

Der Transfer ist indes nicht unumstritten. Zumal Oberlin zuletzt meist nur auf der Bank saß und von Raphael Wicky als Joker eingesetzt wurde. Der Schweizer Nationalspieler mit kamerunischen Wurzeln spielte jedoch in der Champions League groß auf. Oberlin erzielte vier seiner zehn Saisontreffer in der Königsklasse. In der Super League blieb er dagegen blass. In 25 Spielen kommt er hier nur auf magere fünf Tore.

Dennoch zog der FC Basel die Kaufoption, welche im Leihvertrag vom Juli 2017 mit dem österreichischen Meister schon vereinbart worden war.

Nach der Verpflichtung des griechischen Innenverteidigers Konstantinos Dimitriou ist der fixe Transfer von Oberlin schon der zweite Personalentscheid für die kommende Saison. Das entspricht auch dem Wunsch des Trainers, der sein Team so gut wie möglich zusammenzuhalten und so schnell wie es nur geht beisammen haben möchte.



Source link

Leave a Reply

Top